© 2019 by ARThaus Huber Proudly created with Wix.com

ARThaus Huber, Altelandstrasse 153, 8706 Meilen

Allgemeine Geschaeftsbedingungen 

Allgemeine Geschaeftsbedingungen

 

RAUMDEKORATIONEN:

Das ARThaus Huber möchte, dass jede Veranstaltung ein persönliches und besonderes Erlebnis wird. Daher werden alle Anstrengungen unternommen, damit der Benutzer Dekorationen erstellen kann, die seinen kreativen Anforderungen entsprechen. Wir bitten dass nur die Mitarbeiter von CSB, Kunstwerke, Lampen oder Antiquitäten neu anordnen und verschieben. An unseren Wänden oder Böden dürfen keine Nägel, Schrauben, Klammern oder durchdringenden Gegenstände verwendet werden. Bitte beachten Sie die Umweltauswirkungen von Glitzer- oder Folienkonfetti bei der Gestaltung Ihres Designs - biologisch abbaubare Optionen sind online verfügbar. Auf unseren Böden und an der Wand ist nur niedrig klebendes Klebeband erlaubt. Jegliche Schäden am Raum, die durch die Dekoration der Benutzer entstehen, werden nach Ihrer Veranstaltung berechnet.

 

REINIGUNG, ABFALL UND ENTFERNUNG VON GERÄTEN:

Das ARThaus Huber befindet sich vor Ihrer Veranstaltung in einem sauberen und ordentlichen Zustand. Innerhalb der zweieinhalb (2,5) Stunden nach der Buchung der Veranstaltung hat der Nutzer die Fläche in den gleichen sauberen Zustand zurückzugeben, in dem sie gefunden wurde. Dazu gehört auch die Entfernung des gesamten Abfalls und der Ausrüstung durch den Benutzer. Für den Fall, dass der Nutzer den Veranstaltungsraum nicht in den Zustand zurückbringt, in dem er ihn erhalten hat, ist er für die Zahlung der Reinigungsgebühren verantwortlich. Diese werden mit 35chf pro Stunde berechnet. Wir haben Recyclingbehälter in der Eingangshalle und bitten Sie, diese zu verwenden oder so weit wie möglich selbst zu recyceln. 

 

BRUCHSCHÄDEN:

Eventuelle Schäden werden individuell berücksichtigt. Wir beziehen unsere Schätze von Auktionshäusern und Brocki's, um dem Raum seinen einzigartigen Look zu geben, so dass Gegenstände ersetzt werden müssen.

 

VERHALTEN:

Der Nutzer und die Gäste sind verpflichtet, die Anlage jederzeit sicher und rücksichtsvoll zu nutzen. ARThaus Huber behält sich das Recht vor, alle oder einen Teil der Gäste oder Gruppenmitglieder des Nutzers aus der Einrichtung zu verweisen, wenn ihr Verhalten als unrechtmäßig erachtet wird. 

Zu den Ausweisungsgründen gehören unter anderem: Überintoxikation, Drogenkonsum oder Rauchen in der Einrichtung oder in einem Umkreis von 25 Fuß um die Einrichtung herum; die Abgabe von abschätzigen Bemerkungen und die Beteiligung an oder Provokation von körperlicher Gewalt. Wir bitten Sie auch, unsere Nachbarn zu respektieren, indem Sie den Lärm beim Verlassen des Grundstücks gering halten, wobei Sie nach 20.00 Uhr besonders vorsichtig sein sollten. 

 

Im Falle eines Ausschlusses hat der Nutzer keinen Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren und ist sofort zur Zahlung aller ausstehenden Gebühren verpflichtet.

 

VERLOREN UND GEFUNDEN:

ARThuas Huber übernimmt keine Verantwortung für persönliche Gegenstände, die während oder nach einer Veranstaltung auf dem Gelände zurückgelassen werden. Wir führen jedoch ein Fundbüro und halten wiederhergestellte Gegenstände bis zu 30 Tage fest. Jeder Versuch wird unternommen, um einen wiederhergestellten Gegenstand an seinen rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben.

 

SACHSCHÄDEN:

Wir sind ein Kunstatelier, deshalb wird es Farben und andere Materialien geben, die Kleidung und andere Gegenstände, die ins Studio gebracht werden, beschädigen und markieren können. ARThaus Huber übernimmt keine Haftung für Schäden an Ihrem Eigentum, es sei denn, wir haben ein Verschulden, z.B. einen aus einer früheren Klasse entfernten Farbtopf. 

 

Alle Kinder werden im sicheren Umgang mit Bastelmessern und Scheren geschult.